Spielen im Bürgerpark

Bei schönem Wetter treffen wir uns im Sommer zum Spielen & Chillen auf der Wiese zwischen Springbrunnen und Bürgerpark-Tor.

 

Gemütlich Picknicken und Parkspiele wie Wikinger-Schach (KUBB), Wikinger-Kegeln (Mölkky), Boule, Crossboule oder Federball spielen.

Natürlich spielen wir auch draußentaugliche Brettspiele wie Carcasonne, QwirkleZooloretto-Würfelspiel, King of Tokyo, Medina, Bausack, Pentago, Kartenspiele sowie Party-Spiele wie "Was klotzt Du?", Tabu, Outburst uvm.

 

Bericht vom 1. Parktreffen:

Am 17. Juni trafen wir uns zum ersten Spielen im Park. Bei strahlendem Sonnenschein breiteten wir unsere Decken hinter einem kleinen Baum aus. Zwischen den Decken diente ein Brett als Spielunterlage. Die Panke-Spieler-Fahne wehte im leichten Wind. Im nahen Parkcafé gab es leckeres Eis.

 

Als erstes hatten wir viel Spaß bei "A la carte", das wir uns aus der kleinen Park-Bibliothek am Rand der Wiese ausborgten. Anschließend kam etwas Bewegung ins Spiel bei mehreren Partien Kubb (Wikinger-Schach) in der Abendsonne.

 

Bei "O Zoo le Mio" bauten wir als Zoodirektor unseren eigenen Tierpark auf, führten dann bei Cartagena unsere Piraten über den Spielplan in die Freiheit und schnappten danach bei Geistesblitz rasant nach den Holzfiguren.

 

Allen Spielerinnen und Spielern hat es super gefallen :o) 

Ulrike hatte es auf den Punkt gebracht: "Mit netten Spielfreunden bei schönem Wetter und leckeren Keksen tolle Spiele gespielt. Ein sehr schöner Abend!"

 

Wir sind uns alle einig, dass wir das unbedingt öfters wiederholen sollten!